Medien und Berichte

Hier finden Sie die Berichte zu den Geschehnissen rund um unser Haus Vivale Neuhegi. Bei Fragen zu den einzelnen Berichten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Besuchen Sie uns an der Winti Mäss 2019

Am Mittwoch, 27. November 2019 öffnet die Winti Mäss ihre Tore. Wie jedes Jahr findet der Grossanlass in den Eulachhallen in Winterthur statt. Dieses Jahr wird die Reliva AG mit einem Stand vertreten sein, um über das neue Seniorenzentrum Vivale Neuhegi zu informieren.

Herr Rolf Tannò wird Geschäftsführer von Vivale Neuhegi, Winterthur

Der Verwaltungsrat von Reliva AG hat Herrn Tannò zum Geschäftsführer des Seniorenzentrums Vivale Neuhegi, Winterthur, gewählt. Herr Tannò wird den Betrieb mit 121 Plegeplätzen, 36 Wohnungen und öffentlichem Restaurant leiten.

Neues Seniorenzentrum für Neuhegi

Artikel der "Winterthurer Zeitung".

Neuhegi erhält ein neues Seniorenzentrum

Artikel der Zeitung "Der Landbote".

Grundsteinlegung fürs Seniorenzentrum Vivale Neuhegi in Winterthur

Im aufstrebenden Stadtteil Neuhegi wird der Grundstein für das Seniorenzentrum "Vivale Neuhegi" gelegt. Reliva, die Betreiberin des Seniorenzentrums, und die Schweizerische Mobiliar Asset Management AG als Bauherrin legen am 15. März 2019 den Grundstein für Vivale Neuhegi.

Baustart des Pflegezentrums Vivale Neuhegi in Winterthur

Die Bauarbeiten für das zukunfts- und bedürfnisorientierte Pflegezentrum, welches im Herbst 2020 unmittelbar beim Bahnhof Hegi seine Türen öffnet, haben begonnen.

Neue Pflegezentren für eine alternde Stadt – Winterthur ist gefragt bei Investoren

Artikel der Zeitung "Der Landbote".

Baubewilligung für den Neubau des Pflegezentrums Vivale Neuhegi in Winterthur erteilt

Das unmittelbar beim Bahnhof Hegi geplante Pflegezentrum kann realisiert werden. Die Baubewilligung für das zukunfts- und bedürfnisorientierte Haus, welches im Herbst 2020 seine Türen öffnet, wurde anfangs August erteilt. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen.